Wieviele Menschen in Deutschland nehmen Gerinnungshemmer ein?

..mehr als 1 Million Menschen nehmen Marcumar® (Inhaltsstoff Phenprocoumon) oder Coumadin® (Inhaltsstoff Warfarin) ein wegen:

  • künstlichen Herzklappen
  • Herzinfarkt
  • Vorhofflimmern
  • Thrombosen
  • Lungenembolie
  • Durchblutungsstörungen

Was sind die Vorteile des Gerinnungs-Selbst-Managements?

  • Unabhängigkeit bei Arbeit, Freizeit, Urlaub
  • selbstgewählter Zeitpunkt der Kontrolle
  • Komplikationsrate gesenkt
  • bessere Einstellung (80-90%)
  • Kapillarblutentnahme schont die Venen
  • aktive Beteiligung an der Behandlung

Selbst-Management - wie bekomme ich einen Gerinnungs-Monitor?

  • Voraussetzungen mit Ihrem Arzt klären
  • bei einem Schulungszentrum anmelden
  • bei Ihrer Kasse Kostenübernahme für Gerät und Schulung beantrage
  • mit Zertifikat nach erfolgreicher Schulung Gerät bestellen

Selbst-Management - Patientenvoraussetzung?

  • Intellektuell: z.B. "Führerschein"-Fähigkeit
  • ausreichende manuelle Geschicklichkeit
  • ausreichende Sehkraft

Selbst-Management - Schulung notwendig?

  • ja unbedingt (Voraussetzung zur Genehmigung durch die Krankenkasse)

Sie müssen lernen:

  • Zusammenhänge Blutgerinnung
  • Störung der Marcumar-Therapie
  • Beeinflussung durch Medikamente, Ernährungs-, Lebensgewohnheiten
  • Bewertung der Messwerte
  • Zeichen der Unter- bzw. Überdosierung
  • Verhalten bei Messwerten außerhalb des therapeutischen Bereiches

Selbst-Management - Schulungsdauer?

  • Die Schulung wird an einem Tag mit Theorie und Praxis in jeweils ca. zwei Stunden  durchgeführt.

top

 Wo gibt es in Deutschland Schulungen?

                Sie suchen sich ein Schulungszentrum in Ihrer Nähe?

     

     

    Selbst-Management - Geräte - Kosten?

    • CoaguCheck® INRange (Fa. Roche®, Listenpreis â‚¬ 922,25)
      (wir schulen ausschließlich mit diesem Gerät)
    • Schulungskosten ca. € 180 - 300.-
      (werden von den meisten Kassen zumindest teilweise erstattet)

    top