Bluthochdruck

Ein nicht ausreichend eingestellter Bluthochdruck erh├Âht Ihr Risiko um das zwei- bis vierfache.
Die Situation bei der Blutdruckeinstellung ist alles andere als gut. Obwohl wir im Gegensatz zu fr├╝her ├╝ber eine Vielzahl gut wirksamer Medikamente zur Blutdruckeinstellung verf├╝gen, ist die Anzahl der gut eingestellten Hochdruckpatienten erschreckend niedrig:
Gerade einmal 15 % (das ist nur rund jeder sechste!) so die Sch├Ątzungen, sind wirklich gut eingestellt.

 

Ob und wie Sie diese Werte erreichen k├Ânnen, sprechen Sie bitte mit Ihren behandelnden ├ärzten ab. Sind Ihre Blutdruckwerte bei Ruhemessungen im optimalen Bereich? Herzlichen Gl├╝ckwunsch ! Lassen Sie durch eine Langzeit-Blutdruck-Messung ├╝ber 24 Stunden und ein Belastungs- EKG ├╝berpr├╝fen, ob dies rund um die Uhr und auch bei k├Ârperlicher Anstrengung so bleibt!
Durch gesunde Ern├Ąhrung (Kalium- und magnesiumreich durch viel Obst und Gem├╝se!) und Gewichtsabnahme (pro kg Gewichtsabnahme Senkung bis zu 2mm Hg.) k├Ânnen Sie Ihr Ziel schneller erreichen!
Regelm├Ą├čige Medikamenteneinnahme ist nat├╝rlich Voraussetzung!

 

 

 

 

Ziel: Blutdruck im Zielbereich in Ruhe und unter Belastung!