Ein Programm zum Leben


Ob Sie acht  oder achtzig sind, es gibt gen√ľgend Beweise, dass Sie durch regelm√§√üiges Training Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steigern k√∂nnen.
Vor vielen Jahren hatte eigentlich jeder Mensch im Alltag ausreichend k√∂rperliche Aktivit√§t. Doch durch die Ver√§nderung in unserer Lebensweise (Fernsehen, Internet, Computerspiele, Videospiele) hat sich eine neue Art  zu leben breit gemacht, die k√∂rperliche Aktivit√§ten im Alltag eigentlich nicht mehr notwendig macht. Dies f√ľhrt nicht nur dazu, dass viele Kinder erschreckend schlechte k√∂rperliche F√§higkeiten haben (ein einfacher Purzelbaum ger√§t zu artistischer Fertigkeit, ein Einbeinstand gelingt nicht mehr). Die langfristigen Folgen sind neben mangelnder Fitness und Lebensfreude Erkrankungen, in der Mehrzahl Herz-Kreislauferkrankungen.
 Damit es nicht dazu kommt, sollten Sie ein Programm in Ihren Alltag integrieren, mit dem Sie auch dauerhaft gut leben k√∂nnen. Viele denken, Sie m√ľssen nun anfangen zu joggen oder einen Vertrag im Fitnessstudio abschliessen und dort regelm√§√üig Gewichte stemmen. Nein, ungef√§hr eine halbe Stunde m√§√üiger k√∂rperlicher Aktivit√§t an jedem (oder fast jedem
 Tag) sind ausreichend, um neben Fitness einen gesundheitlichen Gewinn zu erreichen. Besonders wichtig ist auch eine Mischung verschiedener Aktivit√§ten.

Um k√∂rperlich fit zu sein und um eine Sportart mit Spa√ü und ohne Probleme vor allen Dingen Verletzungen betreiben zu k√∂nnen, m√ľssen die k√∂rperlichen Voraussetzungen stimmen.
Es gibt im Wesentlichen f√ľnf k√∂rperliche Grundfertigkeiten:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Beweglichkeit
  • Schnelligkeit
  • Koordination (Geschicklichkeit)


und alle lassen sich trainieren.
 Also wir sollten nicht nur Ausdauertraining sondern auch Krafttraining, Stretching und Koordinationstraining machen, um lange fit unabh√§ngig und ohne gesundheitliche Einschr√§nkungen zu bleiben. Ein k√∂rperliches Training mit dem Anspruch auf eine Gesamtk√∂rperbeanspruchung sollte alle sportlichen Fertigkeiten ber√ľcksichtigen.

top

Was hat körperliches Training denn nun zu bieten?

  • reduziert die Wahrscheinlichkeit eine Erkrankung der Herzkranzgef√§√üe zu bekommen
  • mindert Ihr Risiko einen hohen Blutdruck oder einen Diabetes zu bekommen
  • mindert Ihr Risiko, Darmkrebs und auch andere Krebsarten zu bekommen
  • verbessert Ihr Wohlbefinden und Ihre geistigen F√§higkeiten
  • hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu halten
  • hilft Ihnen  lange unabh√§ngig zu bleiben denn wir werden alle √§lter
  • Sie schlafen besser, kann bei Schlafproblemen helfen
  • Sie haben ein besseres Sexleben
  • Sie leben l√§nger ( bis √ľber 3,5 Jahre )

und wenn Sie bereits erkrankt sind hilft es bei vielen Erkrankungen schneller wieder auf die Beine zu kommen und das Risiko f√ľr eine erneute Erkrankung zu vermindern !

top

Bevor Sie nun Ihre  alten Sportschuhe suchen gehen und loslaufen, sollten wir vorher noch ein paar Fragen kl√§ren:

  • Wie viel Zeit muss ich aufwenden, um gesund zu bleiben ?
  • wie oft soll ich Sport machen ?
  • wie lange sollte jede Aktivit√§t dauern?
  • wie baue ich ein komplettes Programm auf ?
  • wie kann ich Aktivit√§t in mein t√§gliches Leben einbauen ?
  • wie kann ich lebenslange sportliche Aktivit√§t durchf√ľhren ?
  • welchen Sport soll ich denn nun machen ?

top

Die richtige Dosis

 

weiterlesen....