Mein Risikoprofil


Versuchen Sie doch einmal, den Verlauf Ihrer beeinflussbaren Risikofaktoren zu rekonstruieren seit Ihrer Erkrankung/Diagnose (Herzinfarkt, Herzkatheter, Ballon-Aufdehnung oder Bypass OP). 
Wenn Sie ein solches Ereignis nicht hatten, umso besser. 
Benutzen Sie die Tabelle auf der nĂ€chsten Seite, Ihr Risiko fĂŒr die nĂ€chsten 10 Jahre abzuschĂ€tzen

 

zum VegrĂ¶ĂŸern bitte auf Bild klicken

 

Und denken Sie daran, Ihr persönlicher Einfluss zur Gesunderhaltung ist weitaus grĂ¶ĂŸer als Sie glauben. Dies hat schon vor rund 400 Jahren der Arzt und Philosoph Paracelsus, der als einer BegrĂŒnder der modernen Heilkunst gilt, erkannt und formuliert:

 

zum VegrĂ¶ĂŸern bitte auf Bild klicken

top

Benutzen Sie die folgende Tabelle, Ihr Risiko fĂŒr die nĂ€chsten 10 Jahre abzuschĂ€tzen.

 

 

Anhand dieser Tabelle
(Quelle: Deutsche Gesellschaft fĂŒr Kardiologie, www.dgk.org)
können Sie Ihr persönliches Risiko einschÀtzen und auch sehen, wie Sie es positiv verÀndern können, wenn Sie es schaffen, Ihre aktuellen Risikofaktoren in den Griff zu bekommen.

top